Busse

Die meisten Parkbesucher kommen per Bus. Der Parkpendelverkehr bietet Unabhängigkeit an, während Gruppentouren Erzählung und Interpretation (allerdings nur auf Englisch) anbieten. Sowohl der Pendelverkehr als auch die Touren werden es Ihnen erlauben, die Flora und Fauna und die eindrucksvolle Szenerie Denalis wirklich zu erleben.
 
busse und denali

NPS Photo

 
busse und karibu

NPS Photo / Kent Miller

Das Visitor Transportation System (VTS), das auch das Shuttlebus-System heißt, ist sowohl ein Verkehrs- als auch ein Beobachtungsmittel der Wildtiere.. Alle Shuttlebusse fahren von dem Wilderness Access Center ab, und außer Riley Creek halten sie für Aus- und Zusteiger an jedem Campingplatz an.

Die Zielorte des Shuttlebusses sind Toklat River (Meile 53), Eielson Visitor Center (Meile 66), Wonder Lake (Meile 85) und Kantishna (Meile 92). Längere Reisen bieten verschiedene landschaftliche Perspektiven und eventuell bessere Gelegenheiten für die Beobachtung von wilden Tieren und Pflanzen.

Fahrgäste können aus den Bussen irgendwo auf der Parkstraße aussteigen, und wenn sie einen gültigen Fahrschein haben und es Freiplätze gibt, können sie auf einen späteren Bus umsteigen. Machen Sie sich aber auf Wartedauern von bis zu einer Stunde gefasst, wenn Sie auf einen späteren Bus umsteigen möchten. Shuttlebusfahrpläne können von dem Wilderness Access Center abgeholt werden.

Kinder unter 4 Jahren müssen einen Autokindersitz haben, um auf den Bussen zu fahren. Man wird gebeten, seinen eigenen Kindersitz mitzubringen
 
Denali National Park and Preserve bietet ihren Besuchern drei Arten von Touren an – die Tundra Wilderness Tour (TWT), die Denali Natural History Tour (DNHT) und die Kantishna Experience (KE). Jede Tour wird von einem fachkundigen Fűhrer geleitet Die TWT fährt nach Toklat River (Meile 53) und dauert ungefähr 7-8 Stunden hin und zurűck. Ein kleiner Imbiss und heiße Getränke werden gereicht.

Die fünf Stunden lange DNHT fährt nach Primrose Ridge (Meile 17) mit einigen informatorischen Haltestellen. Die DNHT konzentriert sich auf die natürliche und kulturelle Geschichte des Parkes. Die KE fährt nach dem Kantishna Bergbaubezirk (Meile 92). In Wonder Lake gesellt sich ein Forstbeamter zu den Besuchern und vermittelt die Geschichte und Bedeutsamkeit des Bezirkes Kantishna.

Mit Vorplanung sind alle Touren rollstuhlgängig. Die TWT und DNHT fahren frühmorgens und nachmittags von örtlichen Hotels und dem Wilderness Access Center ab. Die KE fährt nur morgens von dem Wilderness Access Center ab. Für Buspreise und -platzbestellungen besuchen Sie bitte www.reservedenali.com oder rufen Sie zwischen 7 Uhr und 17 Uhr Phoenix, Arizona Zeit (MST) 800-622-7275 (US) oder 907-272-7275 (internationale Anrufe) an.

Last updated: July 25, 2016

Kontakt

Postanschrift:

PO Box 9
Denali Park, AK 99755

Telefon:

001-907-683-9532

Kontaktiere uns

Extras